Spiegelschleifen - Ernst Kienesberger
Foto: Phillip Horak | Ausgabe Servus Magazin 11/13

Einfach gutes altes Handwerk

Mit meiner Spiegelwerkstatt belebe ich alte Handwerkskunst wieder neu. Seit Jahren gesammelte und nach alten Plänen gefertigte Schleifwerkzeuge - darunter Natursandsteine bis 1500 kg - erlauben eine originalgetreue Wiedergabe alter Schlifftechniken, so stelle ich neben Eigenentwürfen auch Spiegel nach altböhmischen und altfranzösischen Vorbildern her, die in ihrer Art nur noch als erblindete Antiquität erhalten sind. Händisch mit Vulkanasche und seltenen Erden  hochpolierte Facetten und erhabene Schliffe verleihen meinen Spiegeln höchste Brillianz.

Die Einzelteile werden um die Spiegelmitte  passgenau auf eine selbstgefertigte Massivholzrückwand gesetzt.